Notenschluessel Konzert mit den Wiener Philharmonikern

Ein Fixpunkt bei den Salzburger Festspielen ist jedes Jahr das Sonderkonzert der Wiener Philharmoniker mit jungen Blasmusiktalenten aus ganz Österreich. Dazu werden Jungmusiker aus Salzburg und jedes Jahr abwechselnd Talente aus den übrigen Bundesländern eingeladen.

Heuer war Niederösterreich an der Reihe und mit dem 15-jährigen Elias Wagner aus Schönbach ein besonders talentierter Jungmusiker vertreten. Er wurde aufgrund der herausragenden Leistungen auf dem Tenorhorn beim Bewerb „prima la musica“ als einziger Vertreter des Bezirkes Zwettl dazu eingeladen. Trotz vieler Auftritte bei den Salzburger Festspielen nehmen sich die Wiener Philharmoniker gerne Zeit, mit diesen Talenten zu proben. Dabei wird jede Instrumentengruppe von einem Philharmoniker betreut, sodass sie Einblicke in die professionelle Orchesterarbeit bekommen.

Das diesjährige Konzert fand am 28. August im imposanten Konzertsaal der vollbesetzten Felsenreitschule statt. Die exzellent vorgetragenen Darbietungen des anspruchsvollen Programms wurden vom begeisterten Publikum mit frenetischem Applaus bedacht. Es muss schon ein erhebendes Gefühl für einen jungen Musiker sein, inmitten von Profis vor ca. 1 000 Besuchern sein Bestes geben zu dürfen. Lieber Elias, nicht nur deine Eltern sondern natürlich auch deine Musikkameraden von der JMK Schönbach können wirklich sehr stolz auf dich sein, und vielleicht - wer weiß - lachst du einmal beim Neujahrskonzert in den Reihen der Philharmoniker aus dem Fernseher. Jedenfalls wünschen wir dir, lieber Elias, nur das Allerbeste und viel Erfolg für deine weitere musikalische Zukunft!

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Notenschluessel Bezirksmusikfest 2016

Das Bezirksmusikfest am 18. und 19. Juni in Schönbach war ein voller Erfolg!

Bei der Marschwertung konnte die Jugendmusikkapelle mit ihrer Darbietung unter Stabführer Andreas Stiedl in der Stufe E einen Sehr guten Erfolg erzielen. Das Gesamtergebnis der Marschwertung kann man hier nachlesen.

Berichte und Fotos gibt es hier: NÖN und Tips

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Notenschluessel Frühlingskonzert 2016

Ganz im Zeichen des 30-jährigen Bestandsjubiläums der Jugendmusikkapelle Schönbach stand das diesjährige Frühlingskonzert am 23. April. Viele Ehrengäste und auch ehemalige MusikantInnen folgten der Einladung in den Turnsaal der NMS.

Mit traditionellen und modernen Stücken wurde ein anspruchsvolles Programm dargeboten, das von Werner Vogl moderiert wurde. Im Rahmen des Konzertes übergab Gründungskapellmeister Johann Rus seinen Dirigentenstab an den 21-jährigen Michael Hammerl. Bürgermeister Ewald Fröschl würdigte die außerordentlichen Verdienste des scheidenden Kapellmeisters in den letzten 30 Jahren und verlieh ihm die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Schönbach. Mit Standig Ovations wurde Johann Rus in den „Musiker-Ruhestand“ verabschiedet. Seine Gattin Ulrike Rus (ebenfalls Gründungsmitglied) wurde mit der Ehrennadel in Silber des NÖBV ausgezeichnet, Johann Rus erhielt die Ehrennadel in Gold.

Besonderen Applaus erhielt auch Elias Wagner für die erfolgreiche Teilnahme am Bundesbewerb von Prima la Musica. Folgende Jungmusiker wurden für den Erwerb der Jungmusiker – Leistungsabzeichen ausgezeichnet: Bronze auf der Pausaune: Florian Grünstäudl, Martin Walus, Elias Wagner Silber: Christina Schmiedlechner (Klarinette), Kathrin Salzer (Querflöte), Mathias Holzmann (Horn), Elias Wagner (Posaune) Lukas Pichler (Tenorhorn).

Im Anschluss an das Konzert ließen die Besucher den Abend im neuen Mehrzweckraum der Schule (ehemaliges Hallenbad) gemütlich ausklingen.

Foto - Walter Hammerl

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Notenschluessel Jüngster Kapellmeister im Bezirk Zwettl

Michael Hammerl schloss nach 3-jährigem Orchesterleitungs-Lehrgang in der Regionalmusikschule Waldviertel Mitte bei David Hojer, seine Kapellmeisterprüfung mit Auszeichnung ab. Michael begann mit 8 Jahren Trompete zu lernen und ist nun mit 21 Jahren einer der jüngsten Kapellmeister landesweit. Nachdem er die Matura ablegte und seinen Präsenzdienst bei der Militärmusik NÖ ableistete, studiert er Medientechnik an der FH St. Pölten und Kirchenmusik am Diözesankonservatorium St. Pölten.

Die Jugendmusikkapelle wünscht Ihrem „neuen“ Kapellmeister alles Gute für die Zukunft und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Kapelle.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 
Termine
  • Erntedankfest
    Sonntag, 18.09.2016
  • Probe
    Samstag, 24.09.2016
  • Frühschoppen beim Kriecherl- Michaeliki...
    Sonntag, 25.09.2016

Dienstag, 27.09.2016

Sie sind unser
126693. Besucher

seit 1. August 2010 online